Eine gute große Blondine erzählt ihren Freunden von ihren Erfahrungen in der Küche, was sie richtig heiß macht. Sie beschließen dann, die Dinge in die Praxis umzusetzen, indem sie ihre Brustwarzen ausziehen und lecken, die Ungezogene geht sogar so weit, die ihrer Freundin zu beißen. Dann stecken sie ihre Finger in ihre nassen kleinen Vaginas. Das fette Mädchen masturbiert sogar den Arsch und die Pussy ihrer Freundin mit Kolosquadraten. Dann kleiden sie einen Teddybären mit einem Gottgürtel, um ihn zu lecken. Einer von ihnen bekommt ihre Pussy geschlagen, was sie leer macht wie eine Verrückte.